Neueste Artikel

Kurssturz an der Wall Street angesichts einer drohenden weltweiten Rezession

Die Notwendigkeit einer internationalen sozialistischen Umgestaltung der Gesellschaft durch die globale Arbeiterklasse ist keine abstrakte Vorstellung oder ein rein theoretisches Postulat. Sie erwächst aus dem Chaos und der Verwüstung, die das kapitalistische Profitsystem hervorgebracht hat.

Nick Beams

Linkspartei im freien Fall

Der Krieg in der Ukraine hat den proimperialistischen Charakter der Linken endgültig offengelegt. Sie ist voll auf die Kriegspropaganda der Bundesregierung eingeschwenkt. Kritik an der Nato wird nicht mehr toleriert.

Peter Schwarz

Gegen die Ächtung russischer Wissenschaftler

Im Zuge der antirussischen Kampagne, die nach Moskaus Invasion der Ukraine am 24. Februar begann, werden russische Forschungsinstitutionen und russische Wissenschaftler aus der internationalen wissenschaftlichen Gemeinschaft ausgegrenzt.

WHO-Studie: hohe Übersterblichkeit in Deutschland während der Pandemie

Die tatsächlichen Todeszahlen in Folge der Corona-Politik der Bundesregierung sind deutlich höher, als die offiziellen Statistiken zeigen. Das belegt die jüngste Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Übersterblichkeit in den ersten beiden Pandemiejahren.

Tamino Dreisam

Die Rolle der Türkei im US-Nato-Krieg gegen Russland

Dies ist die Rede, die Ulaş Ateşçi am 1. Mai 2022 auf der internationalen Online-Maikundgebung gehalten hat. Ateşçi ist führendes Mitglied der Sosyalist Isitlik Grubu (Socialist Equality Group) in der Türkei.

Ulaş Ateşçi

Der Massenmord von Buffalo: Ein politisches Verbrechen

Es ist notwendig, dies unverblümt zu sagen: Der Massenmord vom Sonntag war ein politisches Verbrechen. Er wurde von einem Rassisten und Antisemiten auf der Grundlage einer eindeutigen faschistischen politischen Ideologie durchgeführt.

Barry Grey

NRW-Wahl zeigt Klassenspaltung der Gesellschaft

Die Arbeiterklasse blieb zuhause, weil sie sich durch keine der etablierten Parteien vertreten sah, die wohlhabenden städtischen Mittelschichten wandten sich den Grünen zu, der kriegswütendsten aller Parteien.

Peter Schwarz

Eine Million Covid-Tote in den USA: Biden bereitet die nächste Million vor

US-Präsident Joe Biden räumte am Donnerstag endlich ein, dass inzwischen über eine Million Amerikaner an Covid-19 gestorben sind. Er gab eine oberflächliche Erklärung und ein vorab aufgezeichnetes Video ab, die von Gleichgültigkeit gegenüber den Toten und ihren Angehörigen geprägt waren.

Evan Blake

Leo Trotzki und die Entwicklung des Marxismus

Dieser wichtige Text fasst theoretische und politische Grundfragen der trotzkistischen Bewegung zusammen und ist dem Andenken Tom Henehans gewidmet, der im Oktober 1977 ermordet wurde.

David North

Zwei Tote durch Polizeigewalt in Mannheim

Die Todesfälle in der Industriestadt Mannheim werfen ein Schlaglicht auf eine kapitalistische Gesellschaft, die gesundheitliche Versorgung und soziale Dienste kaputtspart und auf die sich häufenden sozialen Probleme mit nackter Polizeigewalt reagiert.

Gregor Link

Sri-lankischer Präsident mobilisiert Militär mit Schießbefehl

Die umfassende Mobilisierung des staatlichen Unterdrückungsapparats zeigt, dass sich Rajapaksa systematisch auf eine Offensive gegen die Arbeiterklasse vorbereitet, die jetzt den Kampf zur Verteidigung ihrer Rechte aufgenommen hat.

K. Ratnayake

Nazi-Propaganda in der „taz“

Die taz hat zum Jahrestag der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus einen Artikel der russischen Autorin Julia Latynina veröffentlicht, der Hitler von der Verantwortung für den Zweiten Weltkrieg freispricht.

Peter Schwarz

Scholz und Macron fordern massive Aufrüstung der EU gegen Russland

Am 9. Mai, dem Jahrestag der Niederlage Nazi-Deutschlands im Zweiten Weltkrieg, trafen sich der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz und der neu gewählte französische Präsident Emmanuel Macron in Berlin, um die Militarisierung Europas voranzutreiben.

Johannes Stern, Alex Lantier

Timothy Snyder fälscht die Geschichte des Holocaust

Indem er den Holocaust als ein bloßes Element eines territorial bestimmten Phänomens des Massenmordes in Osteuropa darstellt, spielt Snyder das Ausmaß der Opfer in West- und Mitteleuropa herunter.

David North

Der Kriegskongress des DGB

Die Versammlung von 400 Spitzenfunktionären des DGB und der acht Mitgliedsgewerkschaften steht in diesem Jahr vollständig im Zeichen des Kriegs und der militärischen Aufrüstung.

Ulrich Rippert

Landtagswahl in NRW: Arbeiter haben keine Wahl

Die Vertreter aller im Landtag vertretenen Parteien – CDU, SPD, Grüne, FDP und AfD – sind sich einig, die Kosten von Pandemie und Ukraine-Krieg auf die Arbeiterklasse abzuwälzen.

Elisabeth Zimmermann, Peter Schwarz

Scholz’ Kriegsrede am Tag der Befreiung

77 Jahre nach der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht nutzte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) den Jahrestag, um eine beispiellose Aufrüstung der Bundeswehr und eine massive Ausweitung des Stellvertreterkriegs gegen Russland zu rechtfertigen.

Christoph Vandreier

CDU gewinnt Landtagswahl in Schleswig-Holstein

Die Fragen, die die große Mehrheit der Wähler beschäftigen – die Folgen der Pandemie, explodierende Preise und Mieten, unsichere Arbeitsplätze und Weltkriegsgefahr – standen nicht zur Wahl.

Peter Schwarz

Sinn Féin gewinnt Parlamentswahl in Nordirland

Die irisch-nationalistische Partei Sinn Féin hat bei der Wahl zum Parlament Nordirlands (Northern Ireland Assembly) am 5. Mai die meisten Stimmen erhalten. Damit hat zum ersten Mal seit der Teilung Irlands eine nationalistische Partei eine Wahl in den sechs Counties von Nordirland gewonnen.

Steve James

Nato- und Sparpartei Labour erleidet Schiffbruch

Wie man es auch drehen mag, die Ergebnisse sind ein Armutszeugnis für die Labour Party. Ihre Zugewinne waren die minimalsten, die in der aktuellen Lage möglich waren.

Robert Stevens

Der Urteilsentwurf des Obersten Gerichtshofs zur Abtreibung: Die Speerspitze eines massiven Angriffs auf demokratische Rechte

Der Urteilsentwurf des Obersten Gerichtshofs in der Rechtssache Dobbs v. Jackson Women's Health Organization hebt nicht nur das Recht auf Abtreibung auf. Er stellt einen Versuch dar, den rechtlichen Überbau des Landes radikal zu verändern, indem er die Bevölkerung des demokratischen Schutzes beraubt, der im Zuge der Amerikanischen Revolution und des Bürgerkriegs errungen wurde.

Eric London

Corona-Pandemie hat laut WHO weltweit fast 15 Millionen Todesopfer gefordert

Die Weltgesundheitsorganisation veröffentlichte am Donnerstag einen lang erwarteten Bericht, in dem sie das tödliche Ausmaß der Pandemie für die Weltbevölkerung bestätigte. Obwohl bis Ende 2021 nur 5,4 Millionen Todesfälle durch Covid-19 bestätigt wurden, lag die Übersterblichkeit bei fast 15 Millionen Menschen.

Benjamin Mateus

Die Karte des Klassenkampfes vs. die Kriegskarte

Dies ist die Rede von Eric London zur Online-Maikundgebung, die am 1. Mai 2022 stattfand. London ist Autor für die WSWS und ein führendes Mitglied der Socialist Equality Party (US).

Eric London

Ukrainekrieg greift auf Nachbarstaaten über

Die belarussische Regierung kündigte am Mittwoch überraschend eine Prüfung ihrer militärischen Bereitschaft an, in Russland und Moldau kommt es weiterhin zu grenzübergreifenden Angriffen.

Andrea Peters

Widerstand gegen die Gefahr eines dritten Weltkriegs wächst

Obwohl sich das gesamte politische und mediale Establishment Deutschlands seit Monaten im Kriegsmodus befindet, wächst die Opposition gegen den Stellvertreterkrieg in der Ukraine. Ein offener Brief, der vor der Gefahr eines „dritten Weltkrieges“ warnt, hat innerhalb weniger Tage mehr als 200.000 Unterschriften erhalten.

Gregor Link

Europäische Union ruft nach Embargo für russisches Öl

Das geplante Embargo treibt die Ölpreise in die Höhe und wird Arbeitsplätze und Kaufkraft vernichten Es zeigt, dass der Krieg der Nato gegen Russland auch ein Krieg gegen die Arbeiterklasse im eigenen Land ist.

Alex Lantier, Johannes Stern

Pelosi verspricht Krieg, „bis der Sieg errungen ist“

Die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses Nancy Pelosi sichert praktisch den unbegrenzten Einsatz von Geld und Blut zu, um weitreichende Kriegsziele zu erreichen. Die Vereinigten Staaten drohen, in einen „Weltkrieg“ zu rutschen, ein Ausdruck, den US-Präsident Joe Biden selbst gebraucht.

Andre Damon

Regierungswechsel in Slowenien

Die Freiheitsbewegung (GS) des Wirtschaftsmanagers Robert Golob hat die slowenische Parlamentswahl vom 24. April deutlich gewonnen.

Markus Salzmann

Großbritannien beteiligt sich mit 8.000 Soldaten an massiver Operation gegen Russland

Die Soldaten werden in vier separaten Nato-Militärübungen mit den Codenamen Arrow, Hedgehog, Defender und Swift Response eingesetzt. Das britische Verteidigungsministerium erklärte: „An den Übungen werden Zehntausende von Soldaten der Nato, von Alliierten der Joint Expeditionary Force (JEF) und von Partnerstaaten teilnehmen.“

Robert Stevens

Nehmt an der Online-Kundgebung zum 1. Mai 2022 teil!

Die Online-Kundgebung zum 1. Mai wird Arbeiter aus der ganzen Welt zusammenbringen, um den Internationalen Kampftag der Arbeiterklasse zu feiern und eine Strategie für die revolutionäre sozialistische Lösung der Krise des kapitalistischen Systems zu diskutieren.

Statement der Redaktion der World Socialist Web Site

„Waffenstillstand“ im Kampf der polnischen Fluglotsen

Die polnischen Fluglotsen wehren sich dagegen, dass die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie auf sie abgeladen, ihre Gehälter um bis zu 70 Prozent gesenkt und die Sicherheitsregeln untergraben werden.

Martin Nowak, Peter Schwarz

Biden weitet US-Krieg mit Russland massiv aus

Am Donnerstag forderte US-Präsident Joe Biden den Kongress auf, Waffenlieferungen im Wert von 20 Milliarden Dollar für den Krieg gegen Russland zu genehmigen und damit den Einsatz der USA in diesem Konflikt zu versechsfachen.

Andre Damon

Gericht stellt Verfahren gegen Baberowski gegen Zahlung von 4.000 Euro ein

Auch wenn die Zahlung durch Baberowski einem Schuldeingeständnis gleichkommt, ist die kurzfristige Einstellung ein verheerendes politisches Signal, das Gewalt gegen andersdenkende Studierende durch einen rechtsradikalen Professor zu einem Bagatelldelikt erklärt.

Christoph Vandreier

Bundestag droht Russland mit Krieg

Der Bundestag hat am Donnerstag mit großer Mehrheit grünes Licht für die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine gegeben.

Peter Schwarz
  • Neueste Artikel
  • Monatsarchiv: